sanier

Ungeliebtes Grün - Algen und Pilze an der Fassade

Das GIMA Saniersystem CL für wirkungsvolle Behandlung bei Algen- und Pilzbefall.
Man sieht sie überall - Fassaden mit grünen oder grauen Ablagerungen, hervorgerufen durch Algen und Pilze. Mit unserem langjährig bewährten GIMA Saniersystem CL erstrahlt die Fassade wieder im alten Glanz.

Saniersystem CL

Das GIMA Saniersystem CL besteht aus 3 erprobten Komponenten zur wirkungsvollen Behandlung von Algen- und Pilzbefall auf Fassadenflächen.

So wird´s gemacht:

  1. Zustandsanalyse der betroffenen Fassadenflächen und nach Möglichkeit Behebung baukonstruktiver und bauphysikalischer Mängel.
  2. Vorreinigung der Fassade mittels Hochdruckreiniger
  3. Reinigung der Fassade durch Einbürsten mit GIMA SANIERLÖSUNG CL. Verfärbungen und Schmutz werden entfernt, Mikroorganismen abgetötet. Anschließend die behandelten Flächen mit Wasser gründlich abwaschen.
  4. Behandeln der trockenen Fassade mit GIMA SANIERGRUND CL. Mindestens 24 Stunden trocknen lassen.
  5. Schlussanstrich der Fassade mit GIMA SANIERFARBE CL.

GIMA SANIERGRUND CL

Untergrundvorbereitung für Sanierfarbe CL

GIMA SANIERFARBE CL

Silikonharzfarbe speziell zur Renovierung von pilz- und algenbefallenen oder -gefährdeten Flächen.