Gedämmte primusLPS Fasotherm Laibungsplatte mit PVC-Kombiwinkel Typ 42 zum Anschluss an WDV-Systeme

Die primusLPS Fasotherm Laibungsplatte für erhöhten Wärmeschutz. Plattenoberfläche gefilzt.

Wichtiger Hinweis:
Der nach ift-Richtlinie MO-01/1 geprüfte schlagregendichte Laibungsplattenanschluss frontal an das Fenster ist mit dem ADL-Profil Art.Nr. 3726 in Verbindung mit Densoflex Art.Nr. 83105022 im Profilkopf sichergestellt. Alternativ kann auch eine primusLPS-Polytherm Laibungsplatte in 15 mm Plattenstärke in Kombination mit dem Profil VDS 15 Art.Nr. 3755 verwendet werden. Für einen seitlichen LPS-Plattenanschluss an die Rollladenführungsschiene verwenden Sie die primusLPS-Polytherm Laibungsplatte in 15 mm Plattenstärke in Verbindung mit dem Profil VDR 15 Art.Nr. 3746 oder 3748.

primusLPS-Typennummer Plattenstärke
Plattenbreite Lieferbare Plattenlänge
42 25 mm 120 mm 1000, 1200, 1350, 1600, 1800, 2000, 2300, 2500 oder 2700 mm
42 25 mm 150 mm 1000, 1200, 1350, 1600, 1800, 2000, 2300, 2500 oder 2700 mm
42 25 mm 180 mm 1000, 1200, 1350, 1600, 1800, 2000, 2300, 2500 oder 2700 mm
42 25 mm 200 mm 1000, 1200, 1350, 1600, 1800, 2000, 2300, 2500 oder 2700 mm
42 25 mm 240 mm 1000, 1200, 1350, 1600, 1800, 2000, 2300, 2500 oder 2700 mm
42 25 mm 270 mm 1000, 1200, 1350, 1600, 1800, 2000, 2300, 2500 oder 2700 mm
42 25 mm 300 mm 1000, 1200, 1350, 1600, 1800, 2000, 2300, 2500 oder 2700 mm
42 25 mm 350 mm 1000, 1200, 1350, 1600, 1800, 2000, 2300, 2500 oder 2700 mm


*Das GIMA primusLPS Laibungsplattensystem wurde gemäß den ift-Prüfberichten 105 34133/1 und 105 34133/2 vom 2. Februar 2009 mit den GIMA Polytherm Laibungsplatten, den GIMA primusLPS-GK Laibungsplatten und den Einfassprofilen 3726, 3736 und 3746 gemäß der ift-Richtlinie MO-01/1 : 2007-01 Baukörperanschluss von Fenstern, Teil 1: Verfahren zur Ermittlung der Gebrauchstauglichkeit von Abdichtungssystemen, Abschnitt 5, Prüfung Fugeneigenschaften geprüft und erfüllt alle Anforderungen der Prüfgrundlage.

Bestellhinweise

Bitte geben Sie bei der Bestellung neben der jeweiligen Stückzahl die primusLPS-Typennummer, Plattenstärke 25, Plattenbreite, Plattenlänge und darüber hinaus die Zuschlagsartikelnummer 720 für die Fasotherm Ausführung an. Sie können unsere primusLPS Laibungsplatten auch nach einem Artikelnummern-Schema bestellen. Das Artikelnummern-Schema funktioniert wie folgt und setzt sich zusammen aus der primusLPS Typennummer, der Plattenstärke und der Plattenbreite. Von Plattenstärke und Plattenbreite werden jeweils die ersten 2 Ziffern verwendet.

Beispiel: Bei einer gedämmten primusLPS Fasotherm Laibungsplatte mit PVC-Kombiwinkel Typ 42 zum Anschluss an WDV-Systeme in der Plattenstärke 25 mm und Plattenbreite 180 mm ergibt sich die Artikelnummer 42 25 18 nach folgendem Schema:

bestellhinweis-fasotherm

 


 Hinweis: Zusätzlich ist bei der Laibungsplattenbestellung die Fasotherm Art.Nr. 720 anzugeben.

 


 

 

Download des Technischen Merkblattes/Sonstiges

2019-07 TM primusLPS-Laibungsplatten.pdf
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk